Dienstag, 21. August 2012

Feuer in Dachgeschosswohnung, Tiere springen

Zu einem "Dachstuhlbrand mit Menschenleben in Gefahr" wurde der Löschzug kurz vor 16 Uhr nach Windhagen beordert. Bei Ankunft der ersten Fahrzeuges schlugen bereits Flammen aus beiden Giebelfenstern der Dachgeschosswohnung. Zwei in Panik geratene Katze sprangen aus der brennenden Wohnung drei Stockwerke tief ins Freie, dabei zog sich eine tödliche Verletzungen zu.