Dienstag, 10. Mai 2011

Person aus verunfalltem Fahrzeug befreit

"VU, Person eingeklemmt" lautete das Stichwort mit dem der Löschzug Gummersbach am Dienstag Nachmittag zu einem Verkehrsunfall in Derschlag alarmiert wurden. Dort war ein PKW auf ein Stauende vor einer Ampel aufgefahren und war dann auf der Seite liegend gegen einen Baum gerutscht.

Freitag, 6. Mai 2011

LKW frontal gegen vollbesetzten Schulbus

Es waren wohl nur wenige Stundenkilometer, die Gummersbach am Freitag morgen um zwanzig vor Acht vor der ganz großen Katastrophe retteten: Auf der B55 im Ortsteil Dieringhausen war ein LKW vor der Firma Eschmann Stahl aus unbekannter Ursache frontal in einen voll besetzten Schulbus gefahren.

Mittwoch, 4. Mai 2011

Flächenbrand droht auf Hühnerstall überzugreifen

Am Dienstag gegen 23 Uhr meldeten Anrufer der Kreisleitstelle einen Flächenbrand in der Heiler Straße in Windhagen. Der Löschzug Gummersbach wurde zusammen mit der Einheit Windhagen zum Einsatz alarmiert.

Dienstag, 3. Mai 2011

Mehrfachbrandstiftung am Krankenhaus

Am Samstag Abend wurde der Löschzug zu einem Flächenbrand am Parkhaus des Kreiskrankenhauses alarmiert. In der Wilhelm-Breckow-Allee wurde am Hang unterhalb des Neubaugebietes ein noch kleines Feuer lokalisiert und schnell abgelöscht. Ein vorbeifahrender Autofahrer machte die Besatzung des Tanklöschfahrzeugs darauf aufmerksam, dass es am Krankenhauskreisel "richtig" brennen würde.