Mittwoch, 13. Januar 2010

Drei Tage nach Giftgas-Unfall: Letzter Feuerwehrmann verlässt Krankenhaus

Drei Tage nach dem durch das Wühlmausgift Polytanol verursachten Giftgas-Unfall konnte heute der letzte Feuerwehrmann das Krankenhaus verlassen. Neun Feuerwehrleute des Löschzug Gummersbach und zwei der Feuerwache waren am Sonntag auf Intensivstationen im Oberbergischen und im Märkischen Kreis eingeliefert worden.