Freitag, 23. April 2010

Person von Zug überrollt

Mit dem Stichwort "Person unter Zug eingeklemmt" wurde der Löschzug zusammen mit den Einheiten Dieringhausen und Hunstig am späten Donnerstag Abend auf die Bahnstrecke von Dieringhausen nach Engelskirchen alarmiert.

Samstag, 6. Februar 2010

Dachstuhlbrand verhindert

In den frühen Morgenstunden wurde Löschzug zusammen mit den Einheiten Strombach und Dieringhausen zu einem Kaminbrand nach Liefenroth alarmiert. Betroffen war ein Fachwerkhaus, dessen direkt angrenzendes Nachbarhaus im Dezember 2008 bereits vollständig abgebrannt war.

Mittwoch, 3. Februar 2010

Mehrere Schneebrucheinsätze, eine Schwerstverletzte

Wegen der angekündigten Starkschneefälle wurde der Löschzug am Montag Nachmittag in Alarmbereitschaft versetzt. Bedingt durch die bereits vorhandene Schneelast und die großen Mengen nassen Neuschnees kam es im gesamten Löschbezirk immer wieder zu kleineren oder größeren Schneebrüchen.

Mittwoch, 13. Januar 2010

Drei Tage nach Giftgas-Unfall: Letzter Feuerwehrmann verlässt Krankenhaus

Drei Tage nach dem durch das Wühlmausgift Polytanol verursachten Giftgas-Unfall konnte heute der letzte Feuerwehrmann das Krankenhaus verlassen. Neun Feuerwehrleute des Löschzug Gummersbach und zwei der Feuerwache waren am Sonntag auf Intensivstationen im Oberbergischen und im Märkischen Kreis eingeliefert worden.