Donnerstag, 16. April 2009

Brennende Autos in Tiefgarage

Aus bisher noch ungeklärter Ursache gerieten am Mittwoch Abend zwei Autos in einer Tiefgarage am Bernberg in Brand. Im Laufe der Löscharbeiten mussten zahlreiche Anwohner ihre Wohungen aus Sicherheitsgründen verlassen.


Zur Unterstützung des zuständigen Zug IV war der Löschzug Gummersbach mit Tanklöschfahrzeug, Löschgruppenfahrzeug, Atemschutz -Gerätewagen und LKW im Einsatz. Neun Atemschutzgeräteträger wurden zur Unterstützung bereitgestellt, kamen wegen dem schnellen Abschluss der Löscharbeiten jedoch nicht mehr zum Einsatz. Nach einer kurzen Wachbesetzung war der Einsatz gegen 1:30 Uhr für einen Großteil der Einsatzkräfte beendet.

Bericht und Bilder bei oberberg-aktuell.de
Bericht beim Kölner Stadtanzeiger
Bericht und Video bei oberberg-heute.de
Bericht und Bilder bei news-oberberg.de